Zweitwohnungssteuer

Stadt Wilhelmshaven

Niedersachsen

Anzeige

Steuerbemessungsgrundlage
Mietobjekt

Jährliche Nettokaltmiete aus Mietvertrag oder ortsübliche Vergleichsmiete, wenn die Wohnung unentgeldlich überlassen wurde oder unterhalb der ortsüblichen Vergleichsmiete liegt, wird die ortsübliche Vergleichsmiete geschätzt.

Steuerbemessungsgrundlage
Eigentumsobjekt

Nettokaltmiete der Wohnung (ortsübliche Vergleichsmiete wird geschätzt)

Ist die übliche Miete nicht zu ermitteln, so treten an deren Stelle 6 % des gemeinen Wertes der Wohnung. §9 des BewG findet entsprechende Anwendung.

Steuersatz

Die Steuer beträgt 10 % der Steuerbemessungsgrundlage im Kalenderjahr

Befreiungen und Ermäßigungen

a) Wohnungen, die von freien Trägern der Wohlfahrtspflege zu therapeutischen Zwecken entgeltlich oder unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden.

b) Wohnungen, die von öffentlichen Trägern für Zwecke der Erziehung als Jugendhilfemaßnahme entgeltlich oder unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden.

c) Räume zum Zwecke des Strafvollzuges.

d) Räume in Frauenhäusern (Zufluchtswohnungen).

e) Soldatinnen und Soldaten, die in Gemeinschaftsunterkünften der Bundeswehr wohnen

f) Personen die in der Stadt Wilhelmshaven a) in der Wohnung ihrer Eltern, b) in der Wohnung eines Elternteils oder c) in der Wohnung eines anderen Anghörigen ( § 15 Abs.1 Nr. 1 Abgabenordnung)eine Zweitwohnung innehaben und dabei dort nur über ein Zimmer oder Schlafstätte verfügen.

g) Zweitwohnungen, die aus beruflichen Gründen gehalten werden, wenn der Inhaber verheiratet ist oder eine eingetragene Lebensgemeinschaft führt und nicht dauernd getrennt lebt und sich dessen eheliche Wohnung in einer anderen Gemeinde befindet, wenn das Erreichen des Arbeitsplatzes nur mit erheblichen Zeitaufwand möglich wäre. Die Steuerbefreung ist nur möglich, wenn die Zweitwohnung die vorwiegend benutzte Wohnung der steuerpflichtigen Person ist.

Satzungsrecht / Quellen

Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in der Stadt Wilhelmshaven (PDF), in Kraft seit dem 1.1.2011

1. Änderungssatzung zur Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in der Stadt Wilhelmshaven (PDF), in Kraft seit dem 12.10.2011

§ 9 Bewertungsgesetz
http://www.gesetze-im-internet.de/bewg/__9.html

§ 15 Abgabenordnung
http://www.gesetze-im-internet.de/ao_1977/__15.html

Website der Stadt Wilhelmshaven

www.wilhelmshaven.de

Kreisfreie Städte A-C / Kreisfreie Städte D-G / Kreisfreie Städte H-L / Kreisfreie Städte M-R / Kreisfreie Städte S-Z /

Impressum

Blog